Habibi Kiosk

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ehemaliger Kassenraum der Münchner Kammerspiele der seit der Spielzeit 2020/21 als Aktionsraum genutzt wird.

Zitat Homepage Münchner Kammerspiele im September 2021: "Der Habibi Kiosk. Hier strömt alles rein und raus, was Kultur ist. „Wer oder was ist die Stadt“? Gemeinsam mit dem Goethe-Institut erforscht der Habibi Kiosk die Frage, wie eine Gemeinschaft mit aktiver Teilhabe funktioniert. Der Habibi Kiosk ist ein durchlässiges Fenster in die Kammerspiele. Ein Raum für viele Perspektiven."

Aktionen