Console

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Console ist Martin Gretschmann, Elektronik-Klangforscher aus Weilheim, der mittlerweile auch Depeche Mode und Björk remixen bzw. mit Songs beliefern darf. 1999 SPEX-Preis "Single des Jahres" für "14 Zero Zero". Mitglied von The Notwist und 13 & God.

In der Console Bänd (das "ä" ist gewollt) sind auch Christoph Brandner (Schlagzeug), Michael Schwaiger (Bass) und Axel Fischer (Gitarre), Anton Kaun mixt Videos und loopt Super8-Filme. Miriam Osterrieder singt.

Auf Code veröffentlicht Console zusammen mit Andreas Ammer Hörspiele.


Discographie

  • Mono - CD/LP (2006, Disko B)
  • Reset The Preset - 2CD/2LP (2003, Virgin)
  • Live At Centre Pompidou - CD/LP (2001, Code)
  • Rocket In The Pocket CD/LP (1998, Payola)
  • Pan Or Rama CD/LP (1997, Payola)
  • A+A+=B 12" (2001, Payola)
  • Freiburg V3.0 - 12" (2000)
  • 14 zero, zero -12" (1999, Payola)
  • Rocket in the Pocket - 12" (1998, Payola)
  • Lady-Bug - 12" (1996, Payola)


Hörspiele

Links

http://www.console.li/images/logo.gif