Jerker Kluge

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Jerker Kluge lebt seit 1996 in München.

Er war Bassist der Gruppe Das Goldene Zeitalter und spielte auf allen Konzerten und dem unveröffentlichten Studioalbum mit. Danach gründete er die Gruppe Hipnosis, mit der er zwei Platten bei Perfect Toy Records veröffentlichte. Außerdem ist er als Bassist tätig bei The Hi-Fly Orchestra, The Boogoos, The Cosmic Groove Orchestra und Rhythm Explosion.

Von 2003 bis 2006 organisierte er die Veranstaltungsreihe Jazzkombinat im Prager Frühling (ehemals und jetzt wieder Babalu Bar) und trat dort und in vielen anderen Münchner Clubs auch als DJ in Erscheinung (z.B. Cord, Backstage, Favoritbar, Monofaktur).

Links: