Hans-Peter Eckardt

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Spielte in den 80ern Gitarre und/oder Keyboard bei Kinder des Reichtums, Wahnvorstellung, Schatten unter Eis und den Trivial Heroes. Daneben betrieb er Tom Wieland das Kassetten-Label TwoByArt. Er fing später an zu filmen und startete mit Freunden das Video-Magazin Videaux, für das sie u.a. einen Super-8 Film zum Erhalt des historischen Augsburger Textilviertels bzw. zur Verhinderung der "Schleifenstrasse" in Augsburg (1991) gemacht haben.

Um das Jahr 1992 ging er an die Filmhochschule in Ludwigsburg. Während seiner dortigen Ausbildung drehte er verschiedene Dokumentarfilme auf Film und Video, darunter "Liebe im Alter" und das preisgekrönte Johannes-Heesters-Porträt "Bevor der letzte Vorhang fällt". Seit 1997 ist er als freier Kameramann tätig und hat zahlreiche Filme im In- und Ausland gedreht.