Stattpark Olga

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Version vom 28. Juli 2010, 12:54 Uhr von Aka (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: '''Stattpark Olga''' ist eine Initiative von "Wagenwohnern", die derzeit auf dem Schwere-Reiter-Gelände in der Dachauer Strasse Halt machen. Mehrmals in der Woche gibt...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Stattpark Olga ist eine Initiative von "Wagenwohnern", die derzeit auf dem Schwere-Reiter-Gelände in der Dachauer Strasse Halt machen. Mehrmals in der Woche gibt es Konzerte, Theater, Diskussionen sowie eine "Volksküche". Ziel der Initiative ist es, einen legalen Wagenplatz in München zu bekommen und dort weitere Projekte wie z.B. eine Bücherei und offene Werkstätten einzurichten.

Link

Selbstdarstellung des Kultur- und Wohnprojekts "Stattpark OLGA"