Peter Pichler: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Münchner Liedermacher/Musiker/Multiinstrumentalist.
+
Münchner Liedermacher/Musiker/Multi-Instrumentalist.
war in den frühen 80ern mit [[Condom]] in der Punkszene, daraus gingen die SKA-Band [[Bluekilla]]
 
und  die [[No Goods]] hervor, deren Bandleader er ist.
 
ausserdem Sessionmusiker für [[Hans Söllner]], [[Funny Van Dannen]] u.a.
 
  
Theatermusik-aufträge für die Kammerspiele.
+
Peter Pichler war in den frühen 80ern mit [[Condom]] in der Punkszene, daraus gingen die Ska-Band [[Bluekilla]] und die [[No Goods]] hervor, deren Bandleader er ist. Außerdem war er Sessionmusiker für [[Hans Söllner]], [[Funny Van Dannen]] u.a.
 +
 
 +
Theatermusik-Aufträge für die Kammerspiele.
  
 
Label: [[Trikont]]
 
Label: [[Trikont]]
 +
 +
== Links ==
 +
*[http://www.muenchner-kammerspiele.de/index2.php?&URL=ensemble_ueber.php?ID=5%A7detail=786%A7 www.muenchner-kammerspiele.de]
 +
 +
[[Kategorie:Leute]]
 +
[[Kategorie:München]]
 +
[[Kategorie:1980er]]
 +
[[Kategorie:1990er]]
 +
[[Kategorie:Punk]]
 +
[[Kategorie:Ska]]

Version vom 16. April 2006, 23:24 Uhr

Münchner Liedermacher/Musiker/Multi-Instrumentalist.

Peter Pichler war in den frühen 80ern mit Condom in der Punkszene, daraus gingen die Ska-Band Bluekilla und die No Goods hervor, deren Bandleader er ist. Außerdem war er Sessionmusiker für Hans Söllner, Funny Van Dannen u.a.

Theatermusik-Aufträge für die Kammerspiele.

Label: Trikont

Links