Martin Hemmel: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
(12 dazwischenliegende Versionen von 10 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
DJ aus München (Resident DJ im [[Atomic Café]]), Veranstalter der [[Swing and Sway in Hawaii]] Party im [[Kilombo]] und Hauptkompilator der genrebildenden [[French Cuts]] ([[Panatomic Music Co.]]) Sampler.
 
DJ aus München (Resident DJ im [[Atomic Café]]), Veranstalter der [[Swing and Sway in Hawaii]] Party im [[Kilombo]] und Hauptkompilator der genrebildenden [[French Cuts]] ([[Panatomic Music Co.]]) Sampler.
  
Er ist auch aktiv unter dem Namen [[DJ Lemon Squeezer]]. Dieser Name entstand für den Clubabend [[Space Escapade]] der erstmals 1996 in der [[Wunderbar]] stattfand und später für ca. 8 Jahre ins [[Atomic Café]] zog.  
+
Er ist auch aktiv unter dem Namen [[DJ Lemon Squeezer]]. Dieser Name entstand für den Clubabend [[Space Escapade]], der erstmals 1996 in der [[Wunderbar]] stattfand und später für ca. 8 Jahre ins [[Atomic Café]] zog.  
  
 
==Links==
 
==Links==
 +
*http://www.myspace.com/martin_hemmel
 +
*http://www.myspace.com/spaceescapade
 +
*http://www.myspace.com/hularock
 
*http://www.rock-a-hula.de
 
*http://www.rock-a-hula.de
*http://www.myspace.com/hularock
+
*http://www.myspace.com/djlemonsqueezer 
  
 
[[Kategorie:Leute]]
 
[[Kategorie:Leute]]
Zeile 13: Zeile 16:
 
[[Kategorie:2000er]]
 
[[Kategorie:2000er]]
 
[[Kategorie:1960er Revival]]
 
[[Kategorie:1960er Revival]]
[[Kategorie:Exotica]]
 
 
[[Kategorie:Tiki]]
 
[[Kategorie:Tiki]]
[[Kategorie:Psychedelic]]
+
[[Kategorie:Hawaii]]
 
[[Kategorie:Freakbeat]]
 
[[Kategorie:Freakbeat]]
[[Kategorie:Garagepunk]]
+
[[Kategorie:Soul]]
[[Kategorie:Beat]]
+
[[Kategorie:Indie]]
 +
[[Kategorie:Easy]]

Aktuelle Version vom 10. Dezember 2008, 05:21 Uhr

DJ aus München (Resident DJ im Atomic Café), Veranstalter der Swing and Sway in Hawaii Party im Kilombo und Hauptkompilator der genrebildenden French Cuts (Panatomic Music Co.) Sampler.

Er ist auch aktiv unter dem Namen DJ Lemon Squeezer. Dieser Name entstand für den Clubabend Space Escapade, der erstmals 1996 in der Wunderbar stattfand und später für ca. 8 Jahre ins Atomic Café zog.

Links