Greg Gravity

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Version vom 11. Februar 2009, 00:35 Uhr von 84.155.108.134 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

DJ der im Bereich Techno, Acid, Electro und Electronica im Augsburg der 1990er sehr aktiv war. Greg Gravity ist untrennbar mit zahlreichen Underground-Parties im Bereich "Elektronische Musik" in Augsburg verbunden. Er gehörte zur Elektrik Nacht Gruppe im Blauer Salon, legte regelmässig im (alten) Ultraschall und im L-O-K in München auf. In der einstmals elektronik-freundlichen Bar Der Pavian in Augsburg, hatte er jahrelang eine eigene Veranstaltungsreihe namens "Viva Elektronika", bei der er regelmässig Gast-DJ's einlud. Er veröffentlichte 2 Tracks auf dem Augsburger Electro-Label KOMMANDO 6. Seit ca. 2002 lebt und arbeitet er in Köln (Bereich Multimedia).


Links