Telstar Studio

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Legendäres Tonstudio im Münchner Südosten unter der Obhut von Produzent Christian Höck, auch Musiker bei Phonoboy. Hier entstanden Werke u.a. der Bands Sportfreunde Stiller,Phonoboy,The Rakes und The Cribs. Und die Arctic Monkeys nahmen dort Mardy Bum von ihrem Debütalbum Whatever People Say I Am, That's What I'm Not auf.

Links: