Rockhaus Schwindkirchen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das bei Dorfen gelegene Wirtshaus war in den 1980er und frühen 1990er Jahren einer der wichtigsten Veranstaltungsorte für Independent-Musik. Ab den späten 1990er-Jahren bis Juni 2007 wurde das Rockhaus unter der Bezeichnung "Crazy Muvi", später nur mehr "Crazy", als Dorfdisco betrieben. Im Februar 2008 erfolgte eine Neueröffnung als "Eventlocation" "Kra-Zee".

Konzerte:

Unter anderem spielten dort