Martin Schmidt-Schweda

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Martin Schmidt-Schweda, Künstler, lebt in Berlin und München. In seiner Malerei und Zeichnung beschäftigt er sich mit alltäglichen Situationen und Begegnungen. Zudem bezieht er in seiner Kunst Position zu aktuell-politischen Ereignissen und zeigt in langfristig entwickelten Werkgruppen Resultate von Reflexionen und Diskussionen zu so unterschiedlichen Themen wie Männerrollen, Polizeikessel oder Liebeskummer. Schmidt-Schweda war und ist in verschiedenen konzeptuellen Kunstgruppen aktiv – bspw. Zucker (1994-1997), EGO-Group (seit 2001), Kunstraum Propeller (seit 2005), MC-Propeller (seit 2006).

Links: