M-RADAR

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das zweimonatliche Faltblatt von Markus Dicklhuber und Daniela Stöppel

informierte von Mai 2005 bis August 2013 über eine Auswahl an

Projekten und Ausstellungen in München.

Jungen Künstlern und Ausstellern bot RADAR die Möglichkeit, eigene

Projekte unkompliziert in einem Veranstaltungskalender bekannt zu machen;

dem Publikum lieferte RADAR einen übersichtlichen Plan und eine

komprimierte Zusammenstellung aktueller Termine und Ausstellungen.

Link

http://m-radar.de/