Lila Sterila

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

NDW-Band mit leichtem Ska-Einschlag, die in Szene-Fanzines wie [[Lächerlich!] durchaus positiv besprochen wurde.

Discographie

  • Da kommt der Wahnsinn. LP mit Beiblatt. Montevideo 100.82 (1982)

"Komische Gemengelage aus messerscharf verpeiltem ’’No Fun’’-Sound, erfolgsorientierter NDW in einem Jawoll-Sinne, Provinzrock – aufgefrecht mit unkompliziert gemeintem Skaeinschlag und Powerpop-Leichtsinn und einer Prise, tja: Sakropop, zumindest singt die Sängerin zuweilen in der dort beliebten Helium-Stimmlage. So verquer also, dass es sogar einen authentischen Teenage-Ausdruck darstellen könnte, und zwar aus dem Umfeld des Münchner Montevideo-Ladens. Ob der „Mit den Superhits...“-Coversticker ernst gemeint ist, ist schwer zu beurteilen." (aus: "Als die Welt noch unterging. Von Punk zu NDW". Ventil Verlag. Mainz 2007 von Frank Apunkt Schneider - Bestellen/Kontakt zum Autoren)