How Ruc

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Punk-Band der frühen 19080er.


Discographie

  • Wasserwacht/Speed/Bongo/Boy. EP. Selbstverlag. (1981, Aufl. 1.000)

"Das vom unrehabilitierbaren Stil des „Satirecomics“ "Kaputt"(eine Art "Mad" für Arme) inspirierte Cover weist den Weg: Verrumpelter und unpässlicher DIY-als-ob-Punk, der klingt wie von außerhalb des Proberaums mitgeschnitten. Selbst im Genrevergleich so nicht erwartbare Reimzwangs-Inversionen („Du bist eine dumme Sau / Ich Dir in die Fresse hau“). Vielleicht die mülligste Single des Genres „Deutscher Müllpunk“, was schon was heißen will. Schützenswertes Kulturgut at ist best. Die Single wurde auf der CD "Freizeit ’81. EP's aus München" wiederveröffentlicht." (aus: "Als die Welt noch unterging. Von Punk zu NDW". Ventil Verlag. Mainz 2007 von Frank Apunkt Schneider - Bestellen/Kontakt zum Autoren)