Fritz Gut

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fritz Gut (*1985) ist ein bayerischer Künstler aus Murnau. Seine Kunststile umfassen neben der Acrylmalerei auch Fotografie, Comic sowie Pop- und Streetart.

Selbstbeschreibung

Fritz Gut ist ein Künstler aus der Nähe von München. Als Sandler und Anhänger der Lumpenbohème steht die 3. Immatrikulation unmittelbar bevor. Damit wäre er der jüngste Murnauer “Künstler”, dem dieses Kunststück gelingt. Dies wäre nie möglich gewesen, hätte Fritz etwas Anständiges gelernt. Ein biografisches Potpourri aus Fritz’ Leben: Hausfriedensbruch in der Schweiz, tägliche Erweiterung des Neurosenspektrums, spärlicher Bartwuchs, Betreuung von Borderline-Persönlichkeiten (u.a. Fritz G.), fließenende Deutschkenntnisse (Muttersprache) & last not least, ein gutes Vierteljahrhundert ohne anständige Berufsbezeichnung.

Öffentliche Ankäufe

  • u.a. Landratsamt Garmisch-Partenkirchen

Links: