Freizeit 81

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Gruppe gegründet Anfang der 80er um Kampf, Kunst, Punk und Politik zu verschmelzen. Nach dem Molotow-Anschlag auf eine Bank in der Fürstenrieder Strasse 1981 werden 17 Wohnungen durchsucht und Mitglieder verhaftet, so auch Andrea Wolf. Auch Florian Süßmayr war Mitglied der Gruppe.