Die Herren Polaris

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

'Die Herren Polaris' ist der Name einer deutschen Indie-Pop-Band aus Augsburg.

Sie entstanden aus der begleitenden Band des Musicals "Jesus Christ Superstar" der Katholischen Stiftungsfachhochschule Benediktbeuern im Jahr 2004. Im selben Jahr gelang der Band beim Wettbewerb "Band des Jahres" der Stadt Augsburg der 1. Platz.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) war die Band im Frühjahr 2005 auf einer zweiwöchigen Tour durch Polen und Tschechien. Bernd Reinhardt kommt im Sommer 2005 für Daniel Pain zur Band.

In den Jahren 2005/2006 gelang die Aufnahme in das Förderprogramm des John-Lennon-Talent-Awards. Dabei stand die Band im Halbfinale des Wettbewerbs in München.

Im Jahr 2008 verlässt Bernd Reinhardt die Band; Daniel Pain - ehemaliger Bassist - stößt wieder zur Band dazu.

Die einzelnen Musiker spielen auch, u.a. zusammen, in anderen Bands.

  • Lars Weißbach spielt in der Nürnberger Jam-Band Mars Mushrooms ebenfalls Klavier, Hammond und Moog.
  • Daniel Pain ist unter seinem Namen auch als Singer/Songwriter unterwegs. Dabei wird er bei Live-Auftritten von Bruno Tenschert (Bass), Lars Weißbach (Klavier und Hammond) sowie Marc Stütz (Schlagzeug) unterstützt.
  • Daniel Pain, Lars Weißbach und Marc Stütz spielen mit dem Band-Leader der Mars Mushrooms, Michael Schmidt, beim gemeinsamen Projekt "tea".
  • Bruno Tenschert ist als Singer/Songwriter als "Bruno Polaris" auch Solo unterwegs

Momentan befindet sich die Band im Studio, um ihr erstes Album aufzunehmen.

Um den Namen der Band gibt es zahlreiche Geschichten:

  • Der Name von Sänger Bruno Tenscherts Stoff-Eisbären aus Kindertagen war "Herr Polaris"
  • Der Name einer Tiefkühltruhe im Keller einer der Bandmitglieder heißt "Polaris 2000"
  • Der "Polar"-Stern gefiel der Gruppe am Himmel am besten
  • Die Schneeketten von Lars Weißbach hießen "Polaris"

Mitglieder

  • Bruno Tenschert - Gitarre, Gesang
  • Daniel Pain - Bass, Gesang
  • Lars Weißbach - Klavier, Hammond, Moog
  • Marc Stütz - Schlagzeug
  • Bernd Reinhardt - (2005-2008)

Veröffentlichungen

  • Die Herren Polaris - EP 2004
  • Wir melden uns - EP 2005

Links