Condom

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Münchner Punk-Band, gegründet 1979 und noch immer aktiv.

Selbstdarstellung

Die vier Münchner Jungs, die damals als 13-, 14-Jährige erfüllt mit punkigem Trotz und entsprechendem Übermut losschepperten, haben über die letzten 26 Jahren hinweg musikalisch ihr Handwerk gelernt und spielen bis heute zum Teil professionell in Bands wie No Goods, Bluekilla, The Junks, Born Bavarian, Hans Söllner Band, um nur einige zu nennen.

CONDOM spielen unverändert, in Originalbesetzung, ihren ursprünglichen, *inige Mitspieler sind auch im laufe der Jahre von den Bluekilla und den No Goods her bekannt geworden. Eine neue Single mit dem Titel "Tut mir leid (daß ich noch nicht tot bin)" ist im Juli 2000 auf Schlecht & Schwindlig erschienen.

Support unter anderem für die Lurkers, Business, Guitar Gangsters, Pack, Rasta Knast.

Besetzung

  • Patrick - Gesang
  • Peter - Gitarre
  • Tschinge - Bass
  • Willi - Schlagwerk

Diskografie

  • Condom/Rechtlos/Mir reicht’s/Ohne uns/ Haut ab. EP mit Beiblatt. Condom Records 666 (1981, Aufl. 1.000)

"Einmal mehr die gute München-Punk-Tradition in Hochform plus Käse-Casio. Band hat sich reunioniert und eine CD eingespielt, was aber dem Sub-Klassikerinnen-Status der Single nichts anhaben kann. Etwa 200 Exemplare sollen auf Betreiben von Franz-Josef Strauss eingezogen und zerstört worden sein."

aus: "Als die Welt noch unterging. Von Punk zu NDW". Ventil Verlag. Mainz 2007 von Frank Apunkt Schneider - Bestellen/Kontakt zum Autoren

  • 1996 CD: Mir reicht's...
  • 1998 Single: VA Samplerbeitrag auf der 1. Kruzefix-Single-Beilage
  • 1999 Single: Tut mir leid
  • 2001 CD: VA Punk Over Munich Vol. I (Aggressive Noise AN012)
  • 2004 CD: 125 Jahre Punkmusik (Aggressive Noise AN022)

Links:

condom.png

Schwimmbad.jpg