Avantpop

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Avantpop ist ein Label und eine Bookingagentur für Musik und Kunst. Ansässig in Nürnberg und Hamburg. Es ist offen für alles, was mit Pop im entferntesten Sinne zu tun hat. In stetig unregelmäßigen Abständen werden Kunstwerke in Vinyl, Plastik, Papier, Wort und Ton veröffentlicht und kleine charmante Spektakel veranstaltet, um diese und deren Künstler zu feiern.


Betrieben wird Avantpop von:

Marc Beham (HH)

Sebastian Wild (NBG)

Michael Arnold (NBG)

Bernd Pflaum (NBG)


Künstler auf Avantpop:

We Fade To Grey (AVANT001,2011)

Wings Of Love (AVANT002,2011)

Reflekta.Reflekta (AVANT003,2011)

The Audience (AVANT004,2012)

Bear Mountain Picnic Massacre

I'd

Maya Nadir

Paper Industry

Bird Berlin


avant-pop.de