Season II: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Zur Navigation springenZur Suche springen
KKeine Bearbeitungszusammenfassung
Keine Bearbeitungszusammenfassung
 
Zeile 1: Zeile 1:
"Gegenwart – Lectures – Neuland", unter diesem Motto veranstaltet das [[Black Ink]] Project jeden ersten Mittwoch im Monat die Lesereihe "Season II" in Buch in der Au, Humboldtstraße 12. Den Abend gestaltet jeweils der eingeladene Gast, einführend gibt es ein themenbezogenes Vorprogramm von den beiden Veranstaltern [[Nikolai Vogel]] und [[Kilian Fitzpatrick]]. Das genaue Programm der Abende wird vorher meist nicht bekannt gegeben, um Spontanität und Neugierde möglichst viel Platz zu geben. Dabei liegt es an den Künstlern ihre Arbeit mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln darzulegen und zu veröffentlichen. Dabei gibt es auch immer wieder literarische Grenzgänge in Richtung bildender Künste oder experimenteller Klanginstallation. An heißen Tagen im Sommer wurde die Lesung auch schon mal spontan aus der Buchhandlung an die nahe Isar verlegt. Sprache nahe am Fluss, Lesezeichen für den Kopf. Season II wird unterstützt vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Aktuelle Veranstaltungshinweise und die Dokumentation aller bisherigen Abende finden sich unter
"Gegenwart – Lectures – Neuland", unter diesem Motto veranstaltet das [[Black Ink]] Project jeden ersten Mittwoch im Monat die Lesereihe "Season II" in Buch in der Au, Humboldtstraße 12.  


http://www.blackink.de/season2
Den Abend gestaltet jeweils der eingeladene Gast, einführend gibt es ein themenbezogenes Vorprogramm von den beiden Veranstaltern [[Nikolai Vogel]] und [[Kilian Fitzpatrick]].  


[[Kategorie:Literatur]]
Das genaue Programm der Abende wird vorher meist nicht bekannt gegeben, um Spontanität und Neugierde möglichst viel Platz zu geben. Dabei liegt es an den Künstlern ihre Arbeit mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln darzulegen und zu veröffentlichen. Dabei gibt es auch immer wieder literarische Grenzgänge in Richtung bildender Künste oder experimenteller Klanginstallation.
 
An heißen Tagen im Sommer wurde die Lesung auch schon mal spontan aus der Buchhandlung an die nahe Isar verlegt. Sprache nahe am Fluss, Lesezeichen für den Kopf.
 
 
== Links: ==
 
* [http://www.blackink.de/season2 Aktuelle Veranstaltungshinweise und die Dokumentation aller bisherigen Abende]
 
[[Kategorie:Lesung]]
[[Kategorie:München]]
[[Kategorie:München]]
[[Kategorie:2000er]]
[[Kategorie:2000er]]

Aktuelle Version vom 20. Januar 2006, 03:35 Uhr

"Gegenwart – Lectures – Neuland", unter diesem Motto veranstaltet das Black Ink Project jeden ersten Mittwoch im Monat die Lesereihe "Season II" in Buch in der Au, Humboldtstraße 12.

Den Abend gestaltet jeweils der eingeladene Gast, einführend gibt es ein themenbezogenes Vorprogramm von den beiden Veranstaltern Nikolai Vogel und Kilian Fitzpatrick.

Das genaue Programm der Abende wird vorher meist nicht bekannt gegeben, um Spontanität und Neugierde möglichst viel Platz zu geben. Dabei liegt es an den Künstlern ihre Arbeit mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln darzulegen und zu veröffentlichen. Dabei gibt es auch immer wieder literarische Grenzgänge in Richtung bildender Künste oder experimenteller Klanginstallation.

An heißen Tagen im Sommer wurde die Lesung auch schon mal spontan aus der Buchhandlung an die nahe Isar verlegt. Sprache nahe am Fluss, Lesezeichen für den Kopf.


Links: