MMA Club: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Erstellung des Artikels für den Münchner MMA Club)
 
K (Rechtschreibfehler)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Der '''MMA Club''' ist ein Techno-Club in München.
 
Der '''MMA Club''' ist ein Techno-Club in München.
  
Der MMA Club (MMA steht für ''Mixed Munich Arts'') ist seit 2014 einer der bekanntesten Techno-Clubs Münchens. Ähnlich dem Münchner Techno-Club [[KW – Das Heizkraftwerk|KW]] aus den 1990er Jahren oder dem Berliner Berghain befindet sich der Club in der robusten Kulisse eines ehemaligen Heizkraftwerks. Der Main Floor befindet sich in einer 21 Meter hohen Kesselhalle, weiter gibt es einen kleineren Musikclub, einen Projektraum und in der schwebende Galerien in der Halle. Während am Wochenende regelmäßig internationale DJ's Minimal Techno auflegen, finden im MMA auch andere kulturelle Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Ausstellungen oder Kabarett statt. Laut Resident Advisor gehört der MMA Club momentan (Stand März 2017) zu den 10 wichtigsten Clubs in München.
+
Der MMA Club (MMA steht für ''Mixed Munich Arts'') ist seit 2014 einer der bekanntesten Techno-Clubs Münchens. Ähnlich dem Münchner Techno-Club [[KW – Das Heizkraftwerk|KW]] aus den 1990er Jahren oder dem Berliner Berghain befindet sich der Club in der robusten Kulisse eines ehemaligen Heizkraftwerks. Der Main Floor befindet sich in einer 21 Meter hohen Kesselhalle, weiter gibt es einen kleineren Musikclub, einen Projektraum und schwebende Galerien in der Halle. Während am Wochenende regelmäßig internationale DJ's Minimal Techno auflegen, finden im MMA auch andere kulturelle Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Ausstellungen oder Kabarett statt. Laut Resident Advisor gehört der MMA Club momentan (Stand März 2017) zu den 10 wichtigsten Clubs in München.
  
 
----
 
----
Zeile 8: Zeile 8:
 
*[http://www.focus.de/regional/muenchen/events/kunst-trifft-party-im-mixed-munich-arts-mma-neues-kulturareal-eroeffnet-in-altem-heizkraftwerk_id_3742079.html Bericht im Focus]
 
*[http://www.focus.de/regional/muenchen/events/kunst-trifft-party-im-mixed-munich-arts-mma-neues-kulturareal-eroeffnet-in-altem-heizkraftwerk_id_3742079.html Bericht im Focus]
 
*[http://www.sueddeutsche.de/muenchen/zwischennutzung-im-heizkraftwerk-club-kunsthalle-restaurant-1.1930925 Bericht in der Süddeutschen Zeitung]
 
*[http://www.sueddeutsche.de/muenchen/zwischennutzung-im-heizkraftwerk-club-kunsthalle-restaurant-1.1930925 Bericht in der Süddeutschen Zeitung]
*[https://www.theclubmap.com/cities/muenchen/ MMA Club auf the Clubmap]
+
*[https://www.theclubmap.com/cities/muenchen/ MMA Club auf The Clubmap]
 
*[https://www.residentadvisor.net/club.aspx?id=90440 MMA Club auf Resident Advisor]
 
*[https://www.residentadvisor.net/club.aspx?id=90440 MMA Club auf Resident Advisor]
  

Aktuelle Version vom 19. März 2017, 18:35 Uhr

Der MMA Club ist ein Techno-Club in München.

Der MMA Club (MMA steht für Mixed Munich Arts) ist seit 2014 einer der bekanntesten Techno-Clubs Münchens. Ähnlich dem Münchner Techno-Club KW aus den 1990er Jahren oder dem Berliner Berghain befindet sich der Club in der robusten Kulisse eines ehemaligen Heizkraftwerks. Der Main Floor befindet sich in einer 21 Meter hohen Kesselhalle, weiter gibt es einen kleineren Musikclub, einen Projektraum und schwebende Galerien in der Halle. Während am Wochenende regelmäßig internationale DJ's Minimal Techno auflegen, finden im MMA auch andere kulturelle Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Ausstellungen oder Kabarett statt. Laut Resident Advisor gehört der MMA Club momentan (Stand März 2017) zu den 10 wichtigsten Clubs in München.


Links: