Kopffuessler

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Version vom 19. Februar 2008, 18:53 Uhr von 83.171.191.41 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die Kopffuessler sind ein offenes Künstlerkollektiv, das sich im Spannungsfeld von digitaler Raumgestaltung, auditiver Zerstreuung und Code-Art austobt. In ihrem Spielzimmer zelebrieren die Kopffuessler ihre Begeisterung für elektronische Gadgets und Software-Tools in verkabelten Jam-Sessions, die gelegentlich in öffentlichen Auftritten gipfeln.

Links: