Echoes Of Serenity

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Version vom 20. Januar 2017, 19:39 Uhr von El bitxo (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Echoes of Serenity war eine Black Metal/Nu-Metal- Band aus Augsburg. Das Trio (gegründet 2007) trat auch um zwei rappende MCs erweitert unter dem Namen Voodoo Warriors als Crossoverprojekt zwischen Metal und Hiphop auf.

Als Schlagzeuger Andi im Jahr 2013 freiwillig aus dem Leben schied, wurde die Band nicht mehr weitergeführt.


EOS live, 2012


Links: