Cosy: Versionsgeschichte

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Zur Navigation springenZur Suche springen

Auswahl des Versionsunterschieds: Markiere die Radiobuttons der zu vergleichenden Versionen und drücke die Eingabetaste oder die Schaltfläche am unteren Rand.
Legende: (Aktuell) = Unterschied zur aktuellen Version, (Vorherige) = Unterschied zur vorherigen Version, K = Kleine Änderung

25. Oktober 2022

20. Oktober 2022

  • AktuellVorherige 11:2311:23, 20. Okt. 2022Cosima Diskussion Beiträge 444 Bytes +444 Bytes Die Seite wurde neu angelegt: „Ursprünglich hieß wohl diese originelle und immer stark besuchte Bar »Walther von der Vogelweide«, Der Minnesänger hätte jetzt keine Chancen mehr, höchstens, er würde für einen anderen Minnesänger in die Saiten greifen. Und das schöne Kammerfräulein würde statt ihm wahrscheinlich der Burgdame von nebenan die Gunst erweisen. Die Cosy selbst regiert im gutsitzenden Trachtenanzug das muntere Völkchen inihrer Bar. Klenzestraße 8“