Kilian Fitzpatrick

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammen mit Nikolai Vogel Gründer des Literaturprojekts Black Ink, zu dem auch die Lesereihe Season II gehört. Irisch-deutscher Autor und Komponist, geboren 1972 in Nürnberg. Abitur in Landsberg am Lech. Studium an der Ludwig-Maximilian-Universität München in den Fächern Musikpädagogik, Musikwissenschaft und englische Literaturwissenschaft mit dem Abschluss als Magister. Gründete 1993 zusammen mit Nikolai Vogel das Black Ink Project - Verlag und Label. 1998 erhielt er den Kulturförderpreis des Landkreis Landsberg. Seit 1993 Veranstaltungen und Publikationen im Austausch mit anderen Künstlern. 2000 zusammen mit Andreas Klocker Texte und Skulpturen "Asservatenschau" in Schondorf am Ammersee. Mitveranstalter der Lesereihen "Glashaus" und "SeasonII" in München. Literatur- und Musikveröffentlichungen. Seit 2000 als Redakteur, Musiker und Übersetzer tätig. Kunstförderpreis des Freistaates Bayern/Literatur (zus. mit Nikolai Vogel)