Johannes Enders

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Jazz-Musiker (Tenor- und Sopran Saxophon) aus Weilheim mit mit eigener Band Enders Room, Mitglied des Tied & Tickled Trio und Solist auf Alben von The Notwist. Geboren 1967 in Weilheim lernte er schon in der Schulzeit Markus Acher und Micha Acher kennen. Während die Beiden The Notwist gründeten, studierte Johannes am Münchner Konservatorium, am Jazz Institut Graz und hatte ein Stipendium an der New York New School, wo er Donald Byrd, Branford Marsalis, Kenny Werner, Jimmy Cobb, Jim Hall und andere Lehrer hatte. 1996 Gründung des Quartetts Enders Room


Links:

5_01.jpg