INSTANT

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

INSTANT (am Anfang noch "Instant Project" genannt), war eine Partycrew die 1995 gegründet wurde, mit dem Ziel, illegale Parties in industriellen Anlagen, verlassenen Häusern und ähnlichem zu veranstalten. Im späterem Verlauf kam es öfters zu Kooperationen mit der GMAM.

Gründungsmitglieder:

andere Mitglieder:

Besonders hervorzuhebende Parties:

  • erstes Fest im Haus an der Freisinger Landstraße 69 (Oktober 95)
  • Sylvesterfeier im verlassenen Baumarkt in der Westendstrasse(Sylvester 95 auf 96)
  • Zaubergarten bei der Knorrstraße (Mai 96)
  • Vier Elemente im Molykote Werk

Im September 1997 veranstaltete INSTANT im alten Molykotewerk in der Pelkovenstraße beim Olympiaeinkaufszentrum in Moosach eine vielbeachtete einmonatige Ausstellung mit dazugehöriger Partyreihe unter dem Motto "Vier Elemente".