Weißwurscht Massaker

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Version vom 24. April 2009, 22:32 Uhr von 89.55.157.168 (Diskussion) (Mitglieder:)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Weißwurscht Massaker spielen bayrischen Punkmetal. Die Band kommt aus Wasserburg am Inn und besteht aus Lenz Beyer und Dominic Rey. In Ihren Liedern kombinieren die Beiden härtere Rockmusik mit bayrischer Volksmusik, Ska und Hip Hop. Die Texte sind ausschließlich in bairischer Mundart gehalten und oft humoristisch. "61 Aung" zum Beispiel beschreibt eine ausartende Schafkopfrunde. In Liedern wie "Unerreichbar", das vom Wasserburger Erfinder August Frommer handelt, behandelt die Band auch ernste Themen.

Mitglieder:

  • Georg Wild - Keyboard
  • Florian Moser - Bass
  • Dominic Rey - Drums

Ehemalige (Bis 24. April 2009)

  • Lenz Beyer - E-Gitarre, Gesang

Links

http://www.myspace.com/weisswurscht