The Hydeparkas: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 4: Zeile 4:
 
[[Kategorie:New Wave]]
 
[[Kategorie:New Wave]]
 
[[Kategorie:1980er]]
 
[[Kategorie:1980er]]
 +
 +
 +
Zefix, die Überschrift ist falsch, aber ich kann sie nicht ändern!

Version vom 9. Februar 2007, 23:40 Uhr

Die Augsbuger Band The Hyde Parkas (Mods-Sound) war die Nachfolgerin von The Kiesgroup. Der Impotenz-Gitarrist Bernhard Leitenmaier produzierte mit ihr in den 80ern eine Single "Going to Sydney / I Confess". Später ging der Hyde Parkas-Sänger Walter Sianos zum Stadtmagazin Neue Szene und zum FCA (Fan-Beauftragter). Sein Bruder, der Gitarrist Harry, wurde Grafiker. Der Bassist Martin ging zur Augsburger Puppenkiste. Gitarrist Dieter Geier gründete dann die Band The Beatless.


Zefix, die Überschrift ist falsch, aber ich kann sie nicht ändern!