Sweet Baby mein - Roy Blacks wilde Jugendjahre: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
(kein Unterschied)

Version vom 9. September 2005, 20:35 Uhr

Ein Buch das den Weg von Roy Black vom Waldbauernbub aus Straßberg bei Augsburg bis zum Schlagerhelden der deutschen Nation recht ausführlich beschreibt. Besonders über Roy Blacks spannende Zeit mit seiner Combo The Cannons ist da beschrieben. Autor Arno Löb kannte Roy Black and his Cannons von Auftritten in Augsburg und Umgebung. Später arbeitete er mit den Cannons-Musikern Dieter Schwedes und Günter Ortmann zusammen. Bei dem Roy-Black-Musical, das von Arno Löb geschrieben wurde, kommt der Konflikt zwischen dem kommerziell orientierten Roy-Black-Manager und den ungestümen Cannons auch auf die Bühne.