Sub-m: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Links)
(Veranstalter)
 
Zeile 18: Zeile 18:
 
*[[BBK]]
 
*[[BBK]]
 
*[[Blumenbar]]
 
*[[Blumenbar]]
 +
*[[Das prinzip der sparsamsten erklärung]]
 
*[[Department of Volxvergnuegen]]
 
*[[Department of Volxvergnuegen]]
 
*[[Black Ink]]
 
*[[Black Ink]]
Zeile 27: Zeile 28:
 
*[[KleiderRausch]]
 
*[[KleiderRausch]]
 
*[[Kunstraum München]]
 
*[[Kunstraum München]]
 +
*[[Linoleum-Club]]
 
*[[Kunstverein München]]
 
*[[Kunstverein München]]
 
*[[Little Teddy Recordings]]
 
*[[Little Teddy Recordings]]

Aktuelle Version vom 8. Mai 2014, 09:40 Uhr

sub-bavaria Mailingliste für Veranstaltungen aus der Münchner Subkultur-Szene, 1998 von Patrick Gruban als "Patricks List" gestartet und seit Oktober 2005 als sub-m. Jeder kann sich eintragen und Veranstaltungen posten, die Nachrichten werden manuell freigeschaltet um Spam zu vermeiden.

Selbstdarstellung

Veranstaltungshinweise der Münchner Sub-, Off- und Untergrundszene. Hier gibt es Tipps jenseits des Mainstream aus den Bereichen Indie-Musik, Kunstprojekte, Off-Theater, Fanzines, Aktivismus etc. sub-muenchen ist ein Teil von sub-bavaria, dem Wiki-Lexikon der bayerischen Subkulturen unter www.sub-bavaria.de

Eintragen

Hier die E-Mail Adresse eintragen <yahoogroups>sub-m</yahoogroups>

Veranstaltungen posten

E-Mail an sub-m@yahoogroups.de

Veranstalter

Folgende Veranstalter posten hier ihre Termine, bzw. deren E-Mails werden weitergeleitet:

u.a.

Angefragt:

Helft mit die Liste zu erweitern!

Links