Sagrotan: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Eine Augsburger Punk-Formation in den 80ern. Auftritte hauptsächlich im [[Subway]] und [[Metro]]. Gegründet von [[Suz]].
+
Eine Augsburger Neue Deutsche Welle-Formation die um das Jahr 1981 existierte. Laut Peter Lang bezeichneten sie ihre Musik als NDW für "Insider". Auftritte hauptsächlich im [[Subway]] und [[Metro]]. Nach dem Ende von Sagrotan ging Ralf Noll zu den [[Gutsherren]] und Peter Lang zu den [[Kindern des Reichtums]] und den [[Kindern des Wahnsinns]].
 +
 
 +
Besetzung:
 +
*Peter Lang (Bass)
 +
*Nejat Özelic (Schlagzeug)
 +
*Ralf Noll (Gitarre)
 +
*Claudia Nentwich (Gesang)
 +
 
 +
[[Kategorie:Augsburg]]
 +
[[Kategorie:NDW]]
 +
[[Kategorie:Bands]]
 +
[[Kategorie:1980er]]

Version vom 12. September 2005, 13:20 Uhr

Eine Augsburger Neue Deutsche Welle-Formation die um das Jahr 1981 existierte. Laut Peter Lang bezeichneten sie ihre Musik als NDW für "Insider". Auftritte hauptsächlich im Subway und Metro. Nach dem Ende von Sagrotan ging Ralf Noll zu den Gutsherren und Peter Lang zu den Kindern des Reichtums und den Kindern des Wahnsinns.

Besetzung:

  • Peter Lang (Bass)
  • Nejat Özelic (Schlagzeug)
  • Ralf Noll (Gitarre)
  • Claudia Nentwich (Gesang)