Pervers: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
Punk-, Noise- und Avantgarde Band mit weiblicher Besetzung aus dem Landkreis Augsburg. Hatten in den 80er Jahren 2 Veröffentlichungen: "Deutscher Abschaum EP" (Vinyl, 500 Kopien) und "We live in a cesspool" (CD, 50 Stück) auf dem Frankfurter Punklabel Zweckfrei. Zudem erschienen einige Songs von ihnen auf verschiedenen deutschen Tape-Labels. In einige Fanzines gab es Interviews mit ihnen. Zudem fanden sie Erwähnung in der deutschen "Pogographie" (German Punk & Hardcore Discography 19977-1989) und dem amerikanischen Punk-Fanzine "Maximum Rock'n'Roll". Zum Ende der 80er Jahre löste sich die Band auf.
+
Punk-, Noise- und Avantgarde Band mit weiblicher Besetzung aus dem Landkreis Augsburg. Hatten in den 80er Jahren 2 Veröffentlichungen: "Deutscher Abschaum EP" (Vinyl, 500 Kopien) und "We live in a cesspool" (CD, 50 Stück) auf dem Frankfurter Punklabel Zweckfrei. Zudem erschienen einige Songs von ihnen auf verschiedenen deutschen Tape-Labels. In einige Fanzines gab es Interviews mit ihnen. Ausserdem fanden sie Erwähnung in der deutschen "Pogographie" (German Punk & Hardcore Discography 1977-1989) und dem amerikanischen Punk-Fanzine "Maximum Rock'n'Roll". Zum Ende der 80er Jahre löste sich die Band auf.
  
  

Version vom 5. September 2005, 02:18 Uhr

Punk-, Noise- und Avantgarde Band mit weiblicher Besetzung aus dem Landkreis Augsburg. Hatten in den 80er Jahren 2 Veröffentlichungen: "Deutscher Abschaum EP" (Vinyl, 500 Kopien) und "We live in a cesspool" (CD, 50 Stück) auf dem Frankfurter Punklabel Zweckfrei. Zudem erschienen einige Songs von ihnen auf verschiedenen deutschen Tape-Labels. In einige Fanzines gab es Interviews mit ihnen. Ausserdem fanden sie Erwähnung in der deutschen "Pogographie" (German Punk & Hardcore Discography 1977-1989) und dem amerikanischen Punk-Fanzine "Maximum Rock'n'Roll". Zum Ende der 80er Jahre löste sich die Band auf.


http://www.beta-evers.de/girlcombo.jpg