Muffatwerk

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Version vom 29. August 2005, 15:46 Uhr von Patrick (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Mit der Erweiterung der Muffathalle im Frühjahr 2005 um den Club Ampere und weiterer Räume, die vor allem als Proberäume genutzt werden, hat man dem ganzen Gelände den Namen Muffatwerk gegeben. Geschäftsführer sind Dietmar Lupfer und Christian Waggershauser. Zum Muffatwerk gehört auch das Café und der im Sommer 2002 eröffnete Biergarten.


Links:

http://www.muffathalle.de/Mediacenter/logo2005/MH300dpi_5cm.jpg