München852: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (hat „München 852“ nach „München852“ verschoben)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Nachfolgeprojekt von [[München 851]] ab November 2009.  
+
Nachfolgeprojekt von [[München 851]] ab November 2009, initiiert von [[Zehra Spindler]] mit [[Robert Schmelcher]] und [[Robert Hofmann]]. Seit Frühjahr/Sommer 2010 wird [[Puerto Giesing]] bespielt, eine Zwischennutzung von 4000qm Atelier- und Clubflächen in München Giesing.
 +
 
 +
== Selbstdarstellung ==
 +
*münchen852 lebt von der eigeninitiative münchner & auswärtiger künstler
 +
*münchen852 verlässt die lokale wahrnehmungsebene.
 +
*münchen852 versteht sich zum einen als lokaler veranstaltungsgenerator. genre übergreifende kunstprojekte der freien szene werden motiviert, durchgeführt, promotet & vernetzt.
 +
*zum anderen werden projekte über die semifiktive veranstaltungsgeneratorin zehra852 öffentlich im virtuellen raum initiiert & publiziert.
 +
*münchen852 ist die experimentelle vereinigung von digitalem raum, analogen plattformen, kunst & guerillamarketing.
 +
  
 
== Links ==
 
== Links ==
 
*http://muenchen852.de
 
*http://muenchen852.de
 
*[http://www.facebook.com/group.php?gid=74165227081 Facebook-Gruppe]
 
*[http://www.facebook.com/group.php?gid=74165227081 Facebook-Gruppe]
 +
 +
http://muenchen852.de/images/konzept.jpg
  
 
[[Kategorie:München]]
 
[[Kategorie:München]]
[[Kategorie:2000er]]
+
[[Kategorie:2010er]]
 
[[Kategorie:Veranstalter]]
 
[[Kategorie:Veranstalter]]

Aktuelle Version vom 12. April 2010, 16:19 Uhr

Nachfolgeprojekt von München 851 ab November 2009, initiiert von Zehra Spindler mit Robert Schmelcher und Robert Hofmann. Seit Frühjahr/Sommer 2010 wird Puerto Giesing bespielt, eine Zwischennutzung von 4000qm Atelier- und Clubflächen in München Giesing.

Selbstdarstellung

  • münchen852 lebt von der eigeninitiative münchner & auswärtiger künstler
  • münchen852 verlässt die lokale wahrnehmungsebene.
  • münchen852 versteht sich zum einen als lokaler veranstaltungsgenerator. genre übergreifende kunstprojekte der freien szene werden motiviert, durchgeführt, promotet & vernetzt.
  • zum anderen werden projekte über die semifiktive veranstaltungsgeneratorin zehra852 öffentlich im virtuellen raum initiiert & publiziert.
  • münchen852 ist die experimentelle vereinigung von digitalem raum, analogen plattformen, kunst & guerillamarketing.


Links

http://muenchen852.de/images/konzept.jpg