Lorenz Lorenz: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 26: Zeile 26:
 
  [...]."
 
  [...]."
  
Is “Honecker In Cambodia” the greatest song of all time? Yes, yes it is. It is changing my life even as we speak. (www.emptyfree.com)
 
  
 
[[Kategorie:Punk]]
 
[[Kategorie:Punk]]
 
[[Kategorie:München]]
 
[[Kategorie:München]]
 
[[Kategorie:1980er]]
 
[[Kategorie:1980er]]

Version vom 22. Dezember 2005, 11:35 Uhr

Punk- und Performanceprojekt Anfang der 80er in München von Lorenz Schröter, z.T. mit Florian Süßmayr, Schlagzeuger Ian Moorse und Lukas Lummer. Laut Upstart besorgten sich Lorenz Lorenz vor einem Konzert in der Alten Post in Ampermoching eine Tüte mit Kuhaugen aus dem Schlachthof und schossen sie mit Tennisschlägern ins Publikum. Neben einem Fernsehauftritt zum "Drei-Minuten-Ei" ist von Lorenz Lorenz auch die bei Molto Menz erschienene C22 "Er begann sein Steak zu essen" erhalten geblieben. Dort enthalten ist auch der neben dem "Drei-Minuten-Ei" größte Hit des Projekts, "Honegger in Cambodia".

Unvergessen bleibt auch Lorenz' C-90-Sampler München ist die beste Stadt der Welt mit Obskur-Bands wie Mauvais Temps.

Honegger In Cambodia

"Is Honegger In Cambodia the greatest song of all time? Yes, yes it is. It is changing my life even as we speak", meint das führende Magazin emptyfree.

Honegger In Cambodia - Hörprobe

"Honegger in Cambodia (12x). 
Was will er da?
Ananas und Pfirsich Melba
[...]
20 Millionen von drüben
wollen unseren Supermarkt.
Billige Hemden - ananasgeil - 
schreiende Meute - Honegger, Heil!
Ich will keine Sachsen mehr,
Spießer aus der DDR
Ich will keine Spießer mehr,
Sachsen aus der DDR.
Ich bin für die Mauer, Jawoll!
Und dass es so bleiben soll.
Wenn die Mauer fällt
wird das Reich wiederhergestellt.
[...]."