Jeep Beat Orchestra

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

Band von Martin Lickleder und Matthias Seling. Vorläufer des Jeep Beat Orchestras waren die Technically Limited, ein a capella Projekt, das den Eurotechno-Hit "There's no Limit" mit Händeklatschen und Stimmen coverte. Zu hören auf der C90 "Complete Death of the Cool" auf Bogoljubow Records. Die völlig unterbewertete CD "Treffpunkt der modernen Jugend" auf Trikont enthielt Reimperlen wie "Gemach, gemach - du hoaßt mi an Mutherfucker, dabei konn i doch mei Muatta scho lang nimma dabacka".