Heimelektro Ulm

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Version vom 5. Januar 2006, 21:33 Uhr von Jd (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Electronica-Label aus Ulm. HU war Mitte und Ende der neunziger Jahre wohl eines der ambitioniertesten Elektronik-Labels Süddeutschlands. Etliche Künstler aus dem süddeutschen Raum und Österreich hatten hier Veröffentlichungen (Hans Platzgumer, Hecker, Electric Sheep, Herrmann und Kleine, e.stonji, Dr. Nachtstrom uvm...). Mittlerweile werden bei Heimelektro Ulm keine Platten mehr veröffentlicht, aber es gibt noch Parties von den Heimelektro Ulmern in ganz Deutschland.

Die meisten der DJs und Musiker sind heute noch aktiv und veröffentlichen auf anderen Labels wie Mego, Morr music, Widerstand Records und anderen Labels aus Deutschland und Österreich.

Links