Hans Platzgumer: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
Hans Platzgumer ist ein Hörspiel/Theatermusik/Filmmusik/Techno/IDM-Produzent und Gitarrist aus Innsbruck.
 
Hans Platzgumer ist ein Hörspiel/Theatermusik/Filmmusik/Techno/IDM-Produzent und Gitarrist aus Innsbruck.
  
Nach mittlerweile über 50 Veröffentlichungen auf diversen Labels aus dem In- und Ausland ([[Disko B]], [[Bodensatz]], [[Echokammer]], [[Erkrankung durch Musique]], [[Intermedium Records]], Klein Records, Spezialmaterial, Matador uvm...) und etlichen Zusammenarbeiten/Remixen ([[Albert Pöschl]], Dr. Nachtstrom, [[Die Goldenen Zitronen]], Tocotronic, [[DJ Hell]], [[e.stonji]],...), hat Hans Platzgumer nun beim Innsbrucker Skarabäus-Verlag eine Autobiographie veröffentlicht.
+
Nach mittlerweile über 50 Veröffentlichungen auf diversen Labels aus dem In- und Ausland ([[Disko B]], [[Bodensatz]], [[Echokammer]], [[Erkrankung durch Musique]], [[Intermedium Records]], Klein Records, Spezialmaterial, Matador uvm...) und etlichen Zusammenarbeiten/Remixen ([[Albert Pöschl]], Dr. Nachtstrom, [[Die Goldenen Zitronen]], Tocotronic, [[DJ Hell]], [[e.stonji]],...), hat Hans Platzgumer nun beim Innsbrucker Skarabäus-Verlag seine Autobiographie „Expedition“ veröffentlicht.
  
Hans Platzgumer hat auch bei der New Yorker Rockband [[HP Zinker]] gespielt. Die Nachfolgeband von HP Zinker ist Platzgumers neue Band [[Convertible]].
+
Hans Platzgumer hat auch bei der New Yorker Rockband [[HP Zinker]] gespielt. Die Nachfolgeband von HP Zinker ist Platzgumers neue Band [[Convertible]]. Er ist ausserdem Bandmitglied bei [[Queen of Japan]].
  
 
== Link: ==
 
== Link: ==

Version vom 29. Januar 2007, 14:23 Uhr

Hans Platzgumer ist ein Hörspiel/Theatermusik/Filmmusik/Techno/IDM-Produzent und Gitarrist aus Innsbruck.

Nach mittlerweile über 50 Veröffentlichungen auf diversen Labels aus dem In- und Ausland (Disko B, Bodensatz, Echokammer, Erkrankung durch Musique, Intermedium Records, Klein Records, Spezialmaterial, Matador uvm...) und etlichen Zusammenarbeiten/Remixen (Albert Pöschl, Dr. Nachtstrom, Die Goldenen Zitronen, Tocotronic, DJ Hell, e.stonji,...), hat Hans Platzgumer nun beim Innsbrucker Skarabäus-Verlag seine Autobiographie „Expedition“ veröffentlicht.

Hans Platzgumer hat auch bei der New Yorker Rockband HP Zinker gespielt. Die Nachfolgeband von HP Zinker ist Platzgumers neue Band Convertible. Er ist ausserdem Bandmitglied bei Queen of Japan.

Link:

http://www.platzgumer.net/pics/pics2/hpNICE1.jpg