Frank Apunkt Schneider: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
Frank Apunkt Schneider, *1969. Zwei Töchter. Promotionsstudiengang abgebrochen. Lebt z.Zt. als unfreier Autor, unfreier Lektor und unfreier Künstler in Bamberg. Mitglied bei monochrom seit 1998. Darüber hinaus Autor von primär-, sekundär- und tertiärliterarischen Texten. Schreibt u.a. für Testcard und Bad Alchemy. Betreibt das Label Hausmacherkassetten. Außerdem Sänger und Texter bei u.a. The Ernst Neger Revival Band (from Chicago), Die Wandlungsband >>Transsubstanata<< Marktredwitz, Jürgen Parson’s Project. Usw. usf.
+
Frank Apunkt Schneider, *1969. Zwei Töchter. Promotionsstudiengang abgebrochen. Lebt z.Zt. als unfreier Autor, unfreier Lektor und unfreier Künstler in Bamberg. Mitglied bei [[monochrom]] seit 1998. Darüber hinaus Autor von primär-, sekundär- und tertiärliterarischen Texten. Schreibt u.a. für [[Testcard]] und Bad [[Alchemy]]. Betreibt das Label Hausmacherkassetten. Außerdem Sänger und Texter bei u.a. [[The Ernst Neger Revival Band]] (from Chicago), [[Die Wandlungsband]] >>[[Transsubstanata]]<< Marktredwitz, [[Jürgen Parson’s Project]]. Usw. usf.

Version vom 23. Juli 2005, 10:54 Uhr

Frank Apunkt Schneider, *1969. Zwei Töchter. Promotionsstudiengang abgebrochen. Lebt z.Zt. als unfreier Autor, unfreier Lektor und unfreier Künstler in Bamberg. Mitglied bei monochrom seit 1998. Darüber hinaus Autor von primär-, sekundär- und tertiärliterarischen Texten. Schreibt u.a. für Testcard und Bad Alchemy. Betreibt das Label Hausmacherkassetten. Außerdem Sänger und Texter bei u.a. The Ernst Neger Revival Band (from Chicago), Die Wandlungsband >>Transsubstanata<< Marktredwitz, Jürgen Parson’s Project. Usw. usf.