Catriona Shaw: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
a.k.a. koneko / miss le bomb, Künstlerin und Musikerin. Sängerin bei [[Club Le Bomb]], [[Queen of Japan]]. Geboren 1975 in Edinburgh, studierte von 1993-97 am Edinburgh College of Art und bis 2002 an der [[AdBK München]]. Lebt und Arbeitet seit 2003 in Berlin.
+
a.k.a. koneko / miss le bomb, Künstlerin und Musikerin. Sängerin bei [[Club Le Bomb]], [[Queen of Japan]]. Geboren 1975 in Edinburgh, studierte von 1993-97 am Edinburgh College of Art und bis 2002 an der [[Kunstakademie München]]. Lebt und Arbeitet seit 2003 in Berlin.
  
 
Weitere Musik-Projekte: [[Hektor und Rositha]], X and the living end
 
Weitere Musik-Projekte: [[Hektor und Rositha]], X and the living end
Zeile 10: Zeile 10:
 
[[Kategorie:Leute]]
 
[[Kategorie:Leute]]
 
[[Kategorie:München]]
 
[[Kategorie:München]]
 +
[[Kategorie:Berlin]]
 
[[Kategorie:2000er]]
 
[[Kategorie:2000er]]
  
 
http://www.misslebomb.net/images/gif%20files/animation/miss.gif
 
http://www.misslebomb.net/images/gif%20files/animation/miss.gif

Version vom 24. Juli 2005, 22:52 Uhr

a.k.a. koneko / miss le bomb, Künstlerin und Musikerin. Sängerin bei Club Le Bomb, Queen of Japan. Geboren 1975 in Edinburgh, studierte von 1993-97 am Edinburgh College of Art und bis 2002 an der Kunstakademie München. Lebt und Arbeitet seit 2003 in Berlin.

Weitere Musik-Projekte: Hektor und Rositha, X and the living end



Links: http://www.misslebomb.net/

http://www.misslebomb.net/images/gif%20files/animation/miss.gif