Catalog: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Der Catalog, bestehend aus Buch und CD, versteht sich als Plattform für Musiker, Künstler und Autoren.)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Der Catalog ist eine unregelmäßig erscheinende Publikation mit einer Auflage von 50 bis 100 handgemachten Exemplaren. Jedem Catalog liegt eine CD bei. Der Catalog versteht sich als Plattform für Musiker, Künstler und Autoren.
 
Der Catalog ist eine unregelmäßig erscheinende Publikation mit einer Auflage von 50 bis 100 handgemachten Exemplaren. Jedem Catalog liegt eine CD bei. Der Catalog versteht sich als Plattform für Musiker, Künstler und Autoren.
Der Catalog 1 erschien im August 2003, der Catalog 2 im August 2004, und eine erste Auskopplung als Catalog Markus Riexinger im Mai 2005.
+
Der Catalog 1 erschien im August 2003, der Catalog 2 im August 2004, und eine erste Auskopplung als Catalog [[Markus Riexinger]] im Mai 2005.
Der Catalog wird herausgegemen von Murena und Lorenz Hahn.
+
Der Catalog wird herausgegeben von [[Murena]] und [[Lorenz Hahn]].
 +
 
 +
 
 +
[[Kategorie:Medien]]
 +
[[Kategorie:2000er]]
 +
[[Kategorie:München]]

Version vom 28. Juli 2005, 15:59 Uhr

Der Catalog ist eine unregelmäßig erscheinende Publikation mit einer Auflage von 50 bis 100 handgemachten Exemplaren. Jedem Catalog liegt eine CD bei. Der Catalog versteht sich als Plattform für Musiker, Künstler und Autoren. Der Catalog 1 erschien im August 2003, der Catalog 2 im August 2004, und eine erste Auskopplung als Catalog Markus Riexinger im Mai 2005. Der Catalog wird herausgegeben von Murena und Lorenz Hahn.