Bloodfire: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
Electro DJ mit Roots im New Wave, EBM, Industrial. Legt(e) in diversen Augsburger Clubs auf. War vormals auch in der Augsburger Hip-Hop Szene aktiv. Gehört seit 2000 zum Kreis des Electro-Labels [[KOMMANDO 6]], wo er als [[Slick Rogers]] eigene Produktionen auf Vinyl veröffentlicht hat.
+
Electro DJ mit Roots im New Wave, EBM, Industrial. Legt(e) in diversen Augsburger Clubs auf. War vormals auch in der Augsburger Hip-Hop Szene aktiv. Gehörte 1996-2000 zur [[Elektrik Nacht]] Gruppe im [[Blauer Salon]]und seit 2000 zum Kreis des Electro-Labels [[KOMMANDO 6]], wo er unter dem Namen [[Slick Rogers]] als DJ aktiv ist und eigene Produktionen auf Vinyl veröffentlicht hat.
  
  

Version vom 5. September 2005, 03:21 Uhr

Electro DJ mit Roots im New Wave, EBM, Industrial. Legt(e) in diversen Augsburger Clubs auf. War vormals auch in der Augsburger Hip-Hop Szene aktiv. Gehörte 1996-2000 zur Elektrik Nacht Gruppe im Blauer Salonund seit 2000 zum Kreis des Electro-Labels KOMMANDO 6, wo er unter dem Namen Slick Rogers als DJ aktiv ist und eigene Produktionen auf Vinyl veröffentlicht hat.


http://www.kommando6.de/producer/slick2.jpg

Mehr Infos