Benutzer Diskussion:62.96.52.210

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

der Benutzer löscht offenbar alles was irgendwie Alex-Lacher- und Umfeld-kritisch ist. Es ist offenbar eine fixe IP (wahrscheinlich der Verlag) - eine Sperre wäre hier also wirkungsvoll.



Einige Passagen, die ohne Begründung gelöscht wurde, habe ich wieder hergestellt. Da aber kein massiver Vandalismus auftritt und auch einige fundierte Änderungen dabei sind, sehe ich (noch) keinen Anlass für so eine drastische Massnahme. --Patrick 16:44, 5. Jan 2006 (CET)

der Benutzer löscht mitnichten alles was mit Lacher + Umfeld zu tun, sondern ausschließlich offensichtliche Unwahrheiten und übelnachrednerische Halbwahrheiten in die Welt gesetzt von Personen die damls nie und nimmer dabei waren. Z.B. Das sich der Skippy und Lacher jemals begegnet sind, geschweige denn unterhalten hätten etc etc !


Skippy und Lacher niemals begegnet? Da muß ich jetzt doch widersprechen: Mitte der 1980er sah man die sehr wohl zusammen im Bauhaus -- Anne 19:32, 9. Jan 2006 (CET)


Man könnte auch einfach mal Skippy fragen - er hängt jetzt häufig im Jogginganzug auf dem Flur der Landshuter Arbeitsagentur rum - vielleicht hat Alex Lacher ja auch einen Job für ihn, z.B. zum bewachen und säubern seiner sub-bavaria Einträge ;-)


das der Lacher und der Skip mal gleichzeitig im Bauhaus anwesend waren, mag wohl sein. Da ich allerdings kurioserweise sehr viel zeit mit beiden verbracht hab kann ich hiemit nochmals betonen das die Jungs wirklich nicht das geringste verbunden hat. Ganz zu schweigen von beeinflussen etc etc . Ist halt a Schmarren. Und genau darum gehts, nicht um bewachen und säubern, sondern um die Wahrheit. Und es nervt einfach wenn einige Zukurzgekommene hier versuchen alte Rechnungen zu begleichen mit Leuten auf die sie vor 15 Jahren schon eifersüchtig waren !


Hab mir mal angesehen was 62.96.52.210 (der von sich lustigerweise in der dritten Person spricht) denn so verändert hat: dass Alex Lacher früher mal Technomania und Scooter-Konzerte veranstaltet hat ist unzweifelhaft wahr (auch wenn's ihm peinlich sein sollte). Sonst fällt auf, dass er hauptsächlich neutrale Wiki-Formulierungen ändert und Subjektivitäten einfügt ("leider", "ihrer Zeit weit voraus", "literarische Texte") ohne das zu belegen. Film-und Dia-Show bei Konzerten waren z.B. schon Ende der 1960er gut etabliert - wenn da jemand für die 90er als "der Zeit weit voraus" beschreibt klingt das schon etwas komisch ...



62.96.52.210 schrieb zu Skippy und Alex Lacher: "kann ich hiemit nochmals betonen das die Jungs wirklich nicht das geringste verbunden hat." Definitiv unwahr - ich seh's noch vor mir als ob es gestern wär: der finanziell ja immer gut ausgestattete Alex Lacher (damals eine Art Popper mit Seitenscheitel) zahlt Skippy an der Bauhaus-Theke ein Bier nach dem anderen und lauscht mit großen Augen seinen Erzählungen davon, was cool ist und was nicht ...


OK OK muß mir den Vorwurf gefallen lassen tatsächlich etwas zu subjektiv die Texte verändert zu haben- SORRY. Werd versuchen das in Zukunft zu vermeiden. Dies entstand aber aus einer gewissen Verärgerung darüber das andere Mitschreiber ebenfalls sehr subjektiv vorgehen und darüberhinaus auch noch unwahr und beleidigend werden ! Sprech ich von mir in der 3. Person? Befürchte das hier die Meinung herrscht ich wäre Alex Lacher ?? Das bin ich def. nicht.Hab auch kein Problem meine Identität hier kundzutun- allerdings würd ich mir das dann auch von den anderen Schlaumeiern wünschen. Wer sieht denn hier zB den Skip und Lacher an der Bauhaus Theke stehen??? Skips wilde Räubergeschichten haben wir doch alle schon in unseren Punkanfangstagen kaum ernst genommen ! Was aber niemals irgendeinen Abbruch der Symphatie gegenüber unsres Lieblings BWLers darstellt (gestellt hat). Und das es schon in den 60igern besagte DiaBühneshows gab ist schon klar. Aber wann in den späten 80igern in Süddeutschland??? Und Lachers Technomania und Scooter Anfänge sind ja hinlänglich bekannt und wurden von mir niemals gelöscht! Versteh auch generell diese Anfeindungen hier nicht. Habe noch nie einen bösartigen oder übelnachrednerischen Beitrag verfaßt. Bin nur an einer Maximierung des Wahrheitsgehaltes interessiert.



62.69.52.210 schrieb: "Lachers Technomania und Scooter Anfänge sind ja hinlänglich bekannt und wurden von mir niemals gelöscht!" Lügt dann die Versionsgeschichte? Siehe: http://www.sub-bavaria.de/w/index.php?title=Alex_Lacher&diff=prev&oldid=11533




HHmmm komisch. Hab die Lacher Seite nicht verändert. Und wenn ichs getan hätte, dann würde ja kein grund bestehen dies zu leugnen. Seltsam.Oute mich hier vielleicht als unfähig/unwissend, aber versteh eh nicht ganz wie denn diese ID 62.69.52.210 zustande kommt...??!! Finds aber vor allem ganz schön schwach das diese Unwichtigkeit mit dem Lacherbeitrag das Einzige ist was Du beizutragen hast ! Mehr kommt da nicht ? Jetzt aber mal a bisserl raus aus der Reserve !!!





wie wäre es denn, wenn sich werte menschen, die hier ihre konflikte austragen einfach mal unter einer benutzer-id hier anmelden. dann wird das alles nämlich mal deutlich transparenter und nachvollziehbarer und man muss nicht rumrätseln wer wann mit welcher ip was geschrieben hat. sinnvoll wäre es demnach auch, auf einer diskussionsseite eigene beiträge zu unterschreiben. danke. --Bs 21:19, 14. Jan 2006 (CET)


Diese Seite dient dazu, einem nicht angemeldeten Benutzer Nachrichten zu hinterlassen. Es wird seine IP-Adresse zur Identifizierung verwendet. IP-Adressen können von mehreren Benutzern gemeinsam verwendet werden. Wenn du mit den Kommentaren auf dieser Seite nichts anfangen kannst, richten sie sich vermutlich an einen früheren Inhaber deiner IP-Adresse und du kannst sie ignorieren. Du kannst dir auch ein Benutzerkonto erstellen oder dich anmelden, um künftig Verwechslungen mit anderen anonymen Benutzern zu vermeiden.