B. Orange: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
B. Orange ist seit 1998 als DJane aktiv und mag besonders die Sounds des englischen Warp Labels. B Orange war Teil des in Nürnberg  berühmt-berüchtigten DJ Kollektivs [[Lead With The Bass]], das in der [[Desi]] jahrelang den Dancefloor überquellen ließ. 2004 war es dann Zeit für etwas Neues: Das DJ Kollektiv [[The Electric Dog]] bellt nun in Nürnberg und feierte vor kurzem sein einjähriges Bestehen mit Guest Star Kate Wax.
+
B. Orange ist seit 1998 als DJane aktiv und mag besonders die Sounds des englischen Warp Labels. B. Orange war Teil des in Nürnberg  berühmt-berüchtigten DJ-Kollektivs [[Lead With The Bass]], das in der [[Desi]] jahrelang den Dancefloor überquellen ließ. 2004 war es dann Zeit für etwas Neues: Das DJ-Kollektiv [[The Electric Dog]] bellt nun in Nürnberg und feierte vor kurzem sein einjähriges Bestehen mit Guest Star Kate Wax.
  
 
Mit ihrer Kollegin [[E. Orange]] moderiert sie regelmässig Sendungen im Nürnberger freien [[Radio Z]].
 
Mit ihrer Kollegin [[E. Orange]] moderiert sie regelmässig Sendungen im Nürnberger freien [[Radio Z]].

Aktuelle Version vom 20. September 2006, 14:21 Uhr

B. Orange ist seit 1998 als DJane aktiv und mag besonders die Sounds des englischen Warp Labels. B. Orange war Teil des in Nürnberg berühmt-berüchtigten DJ-Kollektivs Lead With The Bass, das in der Desi jahrelang den Dancefloor überquellen ließ. 2004 war es dann Zeit für etwas Neues: Das DJ-Kollektiv The Electric Dog bellt nun in Nürnberg und feierte vor kurzem sein einjähriges Bestehen mit Guest Star Kate Wax.

Mit ihrer Kollegin E. Orange moderiert sie regelmässig Sendungen im Nürnberger freien Radio Z.

Links:

DJ-Kollektiv The Electric Dog