Anne Hacket: Unterschied zwischen den Versionen

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Soziologin; lebt in München und beschäftigt sich mit Mobilität auf dem Arbeitsmarkt.  
 
Soziologin; lebt in München und beschäftigt sich mit Mobilität auf dem Arbeitsmarkt.  
  
Arbeiten:
+
== Projekte im Kunstumfeld: ==
 +
 
 
*Audioguide für die [[Domagkateliers]], gemeinsam mit [[Thomas Glatz]]
 
*Audioguide für die [[Domagkateliers]], gemeinsam mit [[Thomas Glatz]]
 
*Ausstellung "Conspiracy - Nichts ist wie es scheint" zusammen mit [[Alexis Dworsky]] im Frühjahr 2004 bei den [[program angels/lothringer13]]
 
*Ausstellung "Conspiracy - Nichts ist wie es scheint" zusammen mit [[Alexis Dworsky]] im Frühjahr 2004 bei den [[program angels/lothringer13]]
 +
*[[Thomas Glatz]], [[Martin Krejci]], Anne Hacket und [[Daniela Nering]] erhielten beim "Hörsport", dem Hörspielwettbewerb des Münchner Volkstheaters in Zusammenarbeit mit der Frühjahrsbuchwoche München und dem Kinisterclub den 1. Preis mit ihrem Hörspiel "Munich to go".
 +
== Links: ==
 +
 +
*http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/633/30603/
  
 
[[Kategorie:Leute]]
 
[[Kategorie:Leute]]

Aktuelle Version vom 6. April 2006, 10:08 Uhr

Soziologin; lebt in München und beschäftigt sich mit Mobilität auf dem Arbeitsmarkt.

Projekte im Kunstumfeld:

Links: