The Capones

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

The Capones sind eine deutsche, aus München und Umgebung stammende Latin-Ska-Band. Das Repertoire der Band reicht aber noch weiter in Musikstile wie Reggae, Hip Hop und Funk.

Veröffentlichungen:

  • Das Debüt-Album der Band 2004 war "Rhythm Elixir", auf dem sich 5 Studio- und 6 Live-Tracks befinden.
  • Das 2 Jahre später veröffentlichte "Mistico Capital" ist ein reines Studio-Album und es zeigt noch wesentlich mehr musikalische Einflüsse wie Reggae oder Latino-Rhythmen als sein Vorgänger.