Sub-bavaria im Zündfunk

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu:Navigation, Suche

In der Startphase von sub-bavaria wurde unsere Seite gelegentlich auch vom Zündfunk auf Bayern2Radio unterstützt. In unregelmäßigen Abständen schweiften die Zündfunk-Reporter aus und erforschten Subkulturelles aus Bayern, das jeweils zwischen 19 und 20 Uhr auf Bayern2Radio zu hören war. Dabei entstanden folgende Folgen:

22.07.05 Wackersdorf mit Links zu Kunstverein GRAZ, Schinderwies Productions und Sentementol von Ania Mauruschat.

05.08.05 Ammersee Westufer mit Links zu Ammersee Roots Festival, Dießen, K7, Fuchs und Has von Ania Mauruschat.

12.08.05 Bayerischer Wald mit Links zu Shelter People, Pösinger Open Air, Phonart Studio, Atomic, S.P.U.R. und Daniel Stieglitz von Andrea Bräu

19.08.05 Wunsiedel im Fichtelgebirge mit Links zu Jugendinitiative gegen Rechtsextremismus, Doktor Djembe, Grenzlandfilmtage Selb, Wunstock Festival, German Schlaug, Ewige Baustelle von Thomas Kretschmer

26.08.05 Punk in München mit Links zu Punk-in-München Projekt, Wuide Wachl, Sparifankal, Milbenzentrum, Upstart, munichpunkrock.de von Ania Mauruschat.

02.09.05 Bayerische Gegengeschichte mit Links zu Münchner Kessel, Münchner Bierkrawalle, Sendlinger Mordweihnacht und Räterepublik von Ania Mauruschat.

19.10.05 Bamberg mit Links zu Else Admire, monochrom, Format b:, Morphclub von Markus Köbnik (Otto).

28.10.05 Coburg mit Links zu Rawside, Kill me Baby, Treibschall, Hofbrauhaus, Wooloomooloo Bay Hotel von Andrea Bräu.

09.12.05 Fanzines mit Links zu Motorhorst, PITTI pLATSCH 3000, Komakino, Roteraupe von Laury Reichart.

15.12.05 Nürnberg und die Frauen mit Links zu Tine Plesch, Sabine Limmer (Desi), B. Orange, Eve Massacre, Ladyfest Nürnberg von Alexandra Distler.

16.06.06 Comics mit Links zu Comic Salon, Strapazin, Jimmy Draht, Comixart von Markus Köbnik (Otto).

Links: