Stereogarten

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stereogarten, ehemals St. Wentzl war eine der schönsten wie schrägsten Locations Münchens, initiiert von Günther Rössmann bzw. STEREO aka noname und Alex Klein in der Implerstrasse. Nicht nur mit legendären Sonntagen... Leider seit Sommer 2005 geschlossen.

Links