Spenza

aus sub-bavaria, dem Internet-Lexikon der bayerischen Subkulturen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stephan Bolch aka spenza

Spenza ist Elektromusiker und audiovisueller Künstler. Neben Plattenreleases wie "time society EP" (delete rec) oder "dia" (Ghostly), produziert er Videos wie "kunstFehler" und "schnittMenge". Zuletzt war er mit einem live act im Haus der Kunst bei Digitalanalog 5 1/2 zu erleben.

Zusammen mit Alex Knoblauch betreibt er das erfolgreiche Berliner Minimal Label Vakant, und hat gerade die neue audiovisuelle Division VX gegründet, feat. " artists that combine experimental, broken and ambient music with visual or algorhythmic art".

Spenza veranstaltet gemeinsam mit Sir Robin Steel, Marcus Gruber und Niel Mitra das Musicfestival Munich Mashup im Haus 45.
Chris de Luca und phon.o (shitkatapult) eröffnen die Veranstaltungsreihe live gefolgt von Stereo, Jäger 90, Anette Party und Zobeir Nawid an den Slipmatts.


Links